Unser Newsletter


Allgemeine Geschäftsbedingungen

            


BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG.

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftbedingungen
Wir arbeiten ausschließlich auf Grund unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Abweichende Geschäftsbedingungen unserer Lieferanten und Abnehmer sind auch dann unverbindlich, wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Anschrift
CkHealth (Tgroup)
Warandelaan 52
5707CV Helmond, Die Niederlande

Internet: www.ckhealth.de

Telefon +31 - 8787 51025
Telefax +49 - 8787 51025
E-Mail: info@ckhealth.de

Geschäftsführer: Inge Dollee-Lam
Registergericht Eindhoven
nr: 17120497
Steuer-Nr NL 0803.30.423.B01
EORI-Nr: NL080330423

3. Angebot und Vertragsgegenstand
Unsere Angebote auf der Internetseite www.ckhealth.de sind hinsichtlich der Leistungen, Menge und Nebenleistungen freibleibend. Die Annahme ist aufschiebend und erfolgt durch eine ausdrückliche schriftliche Übermittlung der Annahmeerklärung.

4. Lieferbedingungen
Der Mindestbestellwert beträgt 20,- €. Lieferung auf Rechnung erfolgt nur bei Nachlieferungen, sofern diese den Mindestauftragswert unterschreiten.

5. Preise
Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 Prozent.
Es gelten die jeweils aktuellen Preise des Tages der Bestellung. Der Abzug von Skonto ist nur bei schriftlicher besonderer Vereinbarung zulässig.

6. Zahlung
Wir Versenden ausschließlich nach Zahlungseingang per Vorauskasse.
Unsere Forderung ist sofort bei Zugang unserer Rechnung beim Kunden ohne Abzug fällig.
Wir können Mahnkosten je Mahnung mit 10,00 Euro ansetzen. Verzugszinsen werden in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz berechnet. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten. Für den Fall, dass wir einen höheren Verzugsschaden geltend machen, hat der Besteller die Möglichkeit, uns nachzuweisen, dass der geltend gemachte Verzugsschaden überhaupt nicht oder in zumindest wesentlich niedrigerer Höhe angefallen ist.

Anderweitige Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung.

7. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte
Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechung nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

8. Lieferzeit
Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten. Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten sind wir berechtigt, den uns hierdurch entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen, zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Dem Besteller bleibt seinerseits vorbehalten nachzuweisen, dass ein Schaden in der verlangten Höhe überhaupt nicht oder zumindest wesentlich niedriger entstanden ist.

9. Gewährleistung
Die Gewährleistungsfrist beträgt 1 Jahr, gerechnet ab Gefahrübergang. Diese Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.
Offensichtliche Mängel der Ware sind uns unverzüglich nach der Lieferung in Textform anzuzeigen, anderenfalls entfallen unsere diesbezüglichen Gewährleistungspflichten. Offensichtliche, sowie verdeckte Transportschäden sind bei der Anlieferung gegenüber der Transportperson oder innerhalb von 7 Tagen bei der Postfiliale zu rügen und zu protokollieren. Bei erheblichen Transportschäden ist die Annahme der Ware zu verweigern. Bei jeder Mängelrüge hat der Käufer die beanstandete Ware mit vollständigem Zubehör sowie einer Kopie des Lieferscheins, mit dem die Ware geliefert wurde, in der Originalverpackung oder einer entsprechend geeigneten Verpackung ausreichend frankiert an uns zurückzusenden. Bei berechtigter Reklamation werden die Portokosten per Banküberweisung erstattet.
Geringe Abweichungen des Kaufgegenstandes oder seiner Komponenten bezüglich Qualität, Farbe, Form usw. stellen keine Mängel dar, soweit diese handelsüblich und dem Kunden zumutbar sind.

10. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der von uns gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung und Ausgleich sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor. Dies gilt auch für bedingte Forderungen. Solange das Eigentum noch nicht übergegangen ist, hat uns der Besteller unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn der gelieferte Gegenstand gepfändet oder sonstigen Eingriffen Dritter ausgesetzt ist.

11. Widerrufsrecht
Sofern Sie als Verbraucher handeln, können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Diese Widerrufsbelehrung übermitteln wir Ihnen nochmals gesondert in Textform. Die Frist beginnt am Tag nachdem Sie die Ware und die Widerrufsbelehrung in Textform erhalten haben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Ausnahme: Kein Rückgaberecht auf geöffnete und unversiegelte DVDs.

Der Widerruf ist zu richten an:
CkHealth (Tgroup)
Geschäftsführer: Inge Dollee-Lam
Warandelaan 52
5707CV Helmond, Die Niederlande

Telefax +31 - 8787 51025
E-Mail: verkauf@ckhealth.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – oder die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware zurückzuführen ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Zahlung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

12. Ausland
Wir liefern ausschließlich in EU-Länder.
Abweichende Vereinbarungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung.
Bestellungen außerhalb der EU werden an www.ckhealth.de weitergeleitet.

13. Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

14. Schlussbestimmungen
Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform.
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.


Interested in the details of the Terms & Conditions? You can download them here !



Alle Preise sind in EUR. Copyright 2017 CkHealth.de.

Shopping cart by CkHealth